über mich
mein motto

Visual C# 2008 - Das Videotraining von Lars Keller

followme

Get your 'feeds' on Follow me on Twitter Currently no podcasts available

recentcomments

Comment RSS

community

Community Leader / Insider Program VSTO Taskforce Just Community .NET Developer Group Braunschweig

Zurück von der NRW08

14. September 2008 | MS Office | VSTO | Community | Konferenzen 2

Am Freitag, den 12.09.08 fand die NRW08 statt und ich war als Speaker dabei. Ich habe eine Session über VSTO 3.0 & Outlook 2007 Entwicklung gehalten. Die Session zeigte, wie einfach man ein Kontaktformular mit Form Regions, WPF & LINQ erweitern kann.

olDemoNRW08

Wer die Outlook Demo haben möchte, kann mir gern eine Email schreiben oder warten, bis diese hier im Blog veröffentlicht wird. Meine Folien gibt es jetzt schon mal ;-) (siehe unten).

Das Event hat mir sehr viel Spaß gemacht, noch mal herzlichen Dank an das Orga-Team Daniel Fisher und Stephan Oetzel! Nach der NRW08 haben noch einige von uns  Wuppertal erkundet und dabei ein paar "phasige" (insider) Stunden erlebt. ;-)

Eine Einladung zur nächsten NRW habe ich auch wieder erhalten. Der neue Termin für die NRW-CONF 09 (Achtung neuer Name) steht auch schon fest: 28.08.09. - Ich freue mich schon darauf!

Nur noch 1 freier Platz beim .NET Open Space!

9. September 2008 | .NET Entwicklung | Allgemein | Community | Konferenzen 0

Wer nun schnell ist, bekommt noch einen gesicherten Platz beim .NET Open Space! 69 Teilnehmer haben sich schon angemeldet, wer wird der 70igste?

Für alle die jetzt nicht schnell entschlossen sind, bleibt nur die Warteliste! ;-)

Link:

Installation SQL Server 2005 & Vista x64

8. September 2008 | .NET Entwicklung | SQL Server 2005 1

Wenn man versucht den SQL Server 2005 auf Vista x64 zu installieren, bekommt man die Warnung "ASP.NET ist nicht für eine 32bit Anwendung registriert". Die SQL Reporting Services benötigen 32bit-ASP.NET.

Für alle die dasselbe Problem haben, kann ich diesen Artikel empfehlen:

Bei dem Aufruf der .vbs-Datei ist ein Fehler bei dem Artikel. Bei mir hat es so funktioniert:

cscript c:\inetpub\AdminScripts\adsutil.vbs set w3svc/AppPools/Enable32bitAppOnWin64 1

Nachdem man die Änderung ausgeführt hat, habe ich die Installation ausgeführt und folgende Fehlermeldung erhalten:

ERROR 1706 Setup cannot find the required files. Check your connection to the network, or CD ROM! For other potential solutions to this problem, see c:\Program Files\Microsoft Office\Office11\1033\Setup.chm

Lösung: Die OWC (Office 2003 web components) müssen ein Update erhalten, dieses findet man hier:

Wenn man die Client Tools updaten möchte, dann muss man das Setup mit dem Parameter "Setup.exe SKUUPDATE=1" starten

Danach lief die Installation durch! :) Aber nicht vergessen das Sql Server 2005 SP2 danach zu installieren!

Der steinige Weg zum MS Certified Partner

4. September 2008 | Allgemein | netcreate 11

Eigentlich war der Weg bis jetzt gar nicht soo steinig um Certified Partner zu werden. Unsere LATIKA Knowledgebase wurde zertifiziert, geeignete Kundenreferenzen hinzugefügt und schon sind wir quasi zertifiziert... Jetzt kommt noch das Thema Rechnung begleichen. Das dachte ich sollte eigentlich die leichteste Übung sein aber weit gefehlt!

Im Microsoft Partner-Portal klickt man sich durch den Rechnungsprozess, die ersten Seiten sind auch ganz harmlos, aber dann wenn man angeben soll, wie man bezahlen möchte, wird es knifflig. Ich wollte eine ganz normale Banküberweisung tätigen. Ok, erst einmal kein Problem aber dann möchte Microsoft  verschiedene Angaben von mir haben:

Kann mir bitte jemand sagen, was die Sortiercodenummer ist??? Wenn man Google danach fragt, bekommt ich keine Treffer! Selbst live ist ratlos... hmm... *kopf_kratz*

Naja, dachte ich mir, wenn google/live die nicht kennt, dann lass ich diese weg und faxe das einfach nach Irland so wie dies gefordert wird... aber huch, an welche Faxnummer denn? Auf dem kompletten Schreiben ist keine Faxnummer angegeben. Laut Text soll ich das faxen oder meinen die schicken?

Tja, als ratloser Kunde werde ich Morgen mal wieder die MS Hotline anrufen und brav Nachfragen, vielleicht wissen die auch was die Sortiercodenummer ist! Also leichter hätte man es seinen Kunden nicht machen können! ;-)