über mich
mein motto

Visual C# 2008 - Das Videotraining von Lars Keller

followme

Get your 'feeds' on Follow me on Twitter Currently no podcasts available

recentcomments

Comment RSS

community

Community Leader / Insider Program VSTO Taskforce Just Community .NET Developer Group Braunschweig

Here we go!–Microsoft MVP Award 2014

9. April 2014 | Geändert: 9. April 2014 | Allgemein | MVP 0

Ich bin zum sechsten Mal in Folge zum Microsoft MVP ernannt worden. Dieses Mal habe ich meine Expertise in Client Development gewechselt.

Sehr geehrte(r) Lars Keller,
herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, Ihnen den Microsoft® MVP Award 2014 verleihen zu können! Diese Auszeichnung wird an herausragende, führende Mitglieder der technischen Communities verliehen, die ihre wertvollen praktischen Erfahrungen mit anderen Menschen teilen. Wir schätzen Ihren außerordentlich bedeutenden Beitrag in den technischen Communities zum Thema Client Development im vergangenen Jahr hoch ein.

Danke Community! Danke Microsoft!

DNUG Braunschweig - Composite User Interfaces für Service Orientierte Applikationen

16. März 2014 | Geändert: 16. März 2014 | .NET Developer Group Braunschweig 0

Die DNUG Braunschweig trifft sich am 26.03.2014 um 19:00 im Restaurant Zucker (Tagungsraum). Dieses Mal kommt uns Daniel Marbach mit dem Thema Composite User Interfaces für Service Orientierte Applikationen besuchen.

Abstract:
Geschäftsdomänen in einer Enterprise Architektur in verschiedene autonome Bestandteile zu zerlegen ist eine Herausforderung. Wir sind konfrontiert mit Themen wie Eventual Consistency (BASE) und Asynchronität. Doch sobald die Benutzerschnittstelle ins Spiel kommt, steigt die Anforderung an die Architektur ungemein. Ein gemeinsames UI sowie akkurate, am liebsten „synchrone“, Rückmeldungen zum Benutzer gehören heute zum guten Ton. In diesem Vortrag zeige ich die Dekomposition einer Geschäftsanwendung in autonome Bestandteile und wie wir mittels eines sogenannten Composite User Interfaces diese Bestandteile wieder zu einem Gesamten zusammenfügen.

DNUG Braunschweig: Domain Specific Languages (DSL) und Produktkonfiguration

17. Februar 2014 | Geändert: 17. Februar 2014 | .NET Developer Group Braunschweig 0

Die DNUG Braunschweig trifft sich am 18.02.2014 um 19:00 im Restaurant Zucker (Tagungsraum). Dieses Mal hält unser Mitglied Uwe Lesta einen Vortrag über Domain Specific Languages (DSL) und Produktkonfiguration.

Abstract:
Dieser Vortrag richtet sich an Entwickler und Architekten die ähnliche oder sich wiederholende Aufgaben schneller und korrekter lösen wollen. Es werden einige (Programmier-) Sprachen mit ihren Anwendungsdomänen sowie deren Codegenerierung bzw. Ausführung vorgestellt. Des Weiteren wird das Microsoft Visualization and Modeling SDK (DSL Tools) vorgestellt um eigene (grafische) DSL zu entwickeln. Im zweiten Teil des Vortrags wird die Konfiguration von Produktlinien dargestellt. An Hand eines Softwaresystems zur Erstellung von Produktkonfiguratoren wird die Verwendung der vorgestellten Sprachen und Werkzeuge demonstriert.

Uwe Lesta entwickelt seit 1992 regel- und constraintbasierte Produktkonfiguratoren mit C / C++ und Prolog, seit 2001 im Visual Studio zusammen mit C# und dem .Net Framework um Web-Applikationen zu erstellen. Als Mitgesellschafter der SBS-Softwaresysteme GmbH ist er verantwortlich für die Bereiche Produktkonfiguration, Datenbanken und neue Technologien, sowie Microsoft Certified Professional für den SQL-Server.

Wie immer ist die Veranstaltung kostenlos!
Weitere Informationen zur DNUG Braunschweig können hier gefunden werden: http://www.dotnet-braunschweig.de

DNUG Braunschweig - Windows PowerShell für .NET Entwickler

14. Januar 2014 | Geändert: 14. Januar 2014 | .NET Developer Group Braunschweig | Community 0

Die DNUG Braunschweig trifft sich am 16.12.2013 um 19:00 im Restaurant Zucker (Tagungsraum). Dieses Mal hören wir einen Vortrag zum Thema Entwicklung mit der Windows PowerShell.

Die Windows PowerShell wird im Windows Umfeld immer wichtiger.
Mit der Windows PowerShell kann man nicht nur Professionelle Windows Automation betreiben.
Da die Windows PowerShell mit .NET entwickelt wurde, Objekte Verarbeitet und Produziert und im Microsoft Visual Studio ab der Version 2012 mitgeliefert wird, ist die Windows PowerShell auch für.NET Entwickler Interessant.
Die Windows PowerShell ist aus meiner Sicht das Bindeglied zwischen System Administratoren und .NET Entwickler. Die Windows  PowerShell ist ein echtes "DevOps " Tool.
In meinem Vortrag stelle ich die Windows PowerShell speziell für .NET Entwickler vor und warum es sich auch für .NET Entwickler lohnt,  die Windows PowerShell in Ihren Werkzeugkaste zu integrieren.
 
Abstract:
 
- Kurze Einführung in die Windows PowerShell aus Sicht von System Administratoren und .NET Entwicklern.
PowerShell Befehle (Cmdlets), Aliase und PowerShell Scripting, PowerShell Module und Snapins, PowerShell Technische-Modelle.
- Typische stolperfallen mit der Windows PowerShell für .NET Entwickler (umdenken in der Syntax ;-))
-Die Windows PowerShell mit Externen Daten nutzen.
Datenbanken, XML, CSV, Internet Webservices, JSON, Internet APIs.
- Objekte mit der PowerShell Skriptsprache entwickeln oder .NET Code (C#) in einem PowerShell Skript einbetten.
-Mit Binäre Module (Snapins) und Cmdlets für die Windows PowerShell entwickeln
- Die Windows PowerShell in eigenen .NET Applikationen einbetten (Hosten).
Machen Sie Ihre Anwendung Skriptfähig und nutzen sie dazu den neuen Windows Skriptstandard!
- Das Visual Studio und die PowerShell.
NuGet die PowerShell Konsole im Visual  Studio, Das Visual Studio Automatisieren mit der StudioShell und PowerShell Skripte mit den " PowerShell Tools for Visual Studio" Entwickeln.
 
Wenn noch etwas Zeit ist stelle ich noch kurz die folgenden Themen vor:
- Software Builds einfach mit der PowerShell und PSake automatisieren
- Spezielle PowerShell Module um PowerShell Skripte Professionell zu entwickeln. PowerShell ScriptCop und FXCop, Pester Mocking und Unit Tests für die PowerShell.

Vita
Peter Kriegel ist Seit dem Jahr 2003 ein Erfahrener Windows System Administrator.
Spezalisiert auf Windows Client Livecycle Management,Windows Automation mit DOS,VBScript und Powershell, Software Deployment und Active Directory.
Seit 1990 beschäftigt er sich mit der Computer Programmierung (Amiga Basic, C, C++) und der Webseiten Entwicklung (HTML,CSS,Javascript.
Seit 2005 Programmiert er ausschließlich mit dem Microsoft .NET Framework in den Sprachen Visual Basic .NET (VB.NET) und C#.
Mit dem .NET Framework entwickelt er eigenen, Professionelle „DOS Befehle“ und Datenbank Frontends für den Microsoft SQL Server (GUI Frontend).