über mich
mein motto

Visual C# 2008 - Das Videotraining von Lars Keller

followme

Get your 'feeds' on Follow me on Twitter Currently no podcasts available

recentcomments

Comment RSS

community

Community Leader / Insider Program VSTO Taskforce Just Community .NET Developer Group Braunschweig

DNUG Braunschweig Treffen - Entwickeln im Rhythmus der Cloud

27. September 2014 | Geändert: 27. September 2014 | .NET Developer Group Braunschweig | VS Team System 0

Die DNUG Braunschweig trifft sich am 08.10.2014 um 19:00 im Restaurant Zucker (Tagungsraum). Dieses Mal kommt uns Christian Binder von Microsoft besuchen. Christian wird uns etwas über die Art und Weise erzählen, wie Microsoft aktuell Produkte entwickelt und wie dafür die eigenen Tools genutzt werden.

Moderne Anwendungen und Services werden heute viel schneller als je zuvor entwickelt. Neue Themen wie Build-Measure-Learn ändern das Vorgehensmodell hin zu einem mehr Kunden-zentrischen Modell. Aber kürzere Zyklen allein bringen nicht automatisch ein bessere Wertschöpfung. Die eigentliche Frage ist, wie schaffen wir mehr Kundennutzen? Der Vortrag wird am Beispiel der Microsoft Developer Division eine Transformation beschreiben und auch die damit verbundenen Herausforderungen im Engineering nicht auslassen. Telemetrie spielt hierbei eine zentrale Rolle, die in gleicherweise für modernes App Development immer wichtiger wird.

Christian Binder ist als ALM Architect in der DX - Developer Experience Group bei Microsoft tätig. Er arbeitet seit 1999 bei Microsoft und arbeitet eng mit dem Visual Studio Product Development in Redmond zusammen. Hierbei beschäftig er sich intensiv mit ALM Trends wie Backlog Driven Organisations, Lean Teams, Cloud Cadence als auch Build-Measure-Learn und wie diese bei Microsoft als auch bei Kunden umgesetzt werden können.

Artikel: Business Apps – Patentrezept für Prozessbeschleunigung?

31. Juli 2014 | Geändert: 31. Juli 2014 | Allgemein | Apps 0

Zusammen mit Peter Nowak habe ich einen Artikel über Business Apps in der Computerwoche veröffentlicht.

IT-Verantwortliche sehen Business Apps inzwischen häufig als ideale Werkzeuge für schnelle und flexible Geschäftsprozesse. Diesen Anspruch erfüllen standardisiert programmierte Anwendungen allerdings oft nicht. Für den erhofften Erfolg muss eine App spezifisch auf die Unternehmens-IT zugeschnitten sein – genauso wie auf ihre User. Wir zeigen, worauf es im Entwicklungsprozess ankommt.

Den ganzen Artikel findet Ihr hier: http://www.computerwoche.de/a/business-apps-patentrezept-fuer-prozessbeschleunigung,3064460

Viel Spaß beim Lesen!

cim–community in motion Konferenz

31. Juli 2014 | Geändert: 31. Juli 2014 | Community | Konferenzen 0

Letztes Jahr war es noch die ice-lingen, dieses Jahr im neuen Gewand erwacht die cim – community in motion. Die Anmeldung ist ab heute eröffnet!

Frank Solinske und ich sind wieder dabei und werden etwas zum Thema Mobility erzählen!

Wir sehen uns dort! :-)

DNUG Braunschweig Treffen–Richtig Async!

12. Mai 2014 | Geändert: 12. Mai 2014 | .NET Developer Group Braunschweig 0

Die DNUG Braunschweig trifft sich am 20.05.2014 um 19:00 im Restaurant Zucker (Tagungsraum). Dieses Mal kommt uns der Microsoft MVP Klaus Löffelmann mit dem Thema “Richtig, Async!” besuchen.

Async/Await sind Spracherweiterungen, die Microsoft in Visual Basic und CSharp mit Visual Studio 2012 eingeführt hat, um mit Spaghetti-Code und umständlichen Callbacks für asynchrone Methodenaufrufen Schluss zu machen und den Programmfluss wie in der synchronen Programmierung intuitiv gestalten zu können. Leider birgt die Anwendung dieser Techniken auch, in einige böse Fallen zu laufen, die Programme u.U. sehr instabil werden lassen können. Klaus Löffelmann, Visual Basic MVP, zeigt in seinem Talk den Unterschied zwischen Asynchronität und Parallelisierung, erklärt die korrekte Anwendung von Async und Await, und wie sich Fehler und Racing-Conditions bei asynchronen Methodenaufrufen und der Parallelisierung von Programmen vermeiden lassen, und Sie so trittsicher sowohl ältere Win-Forms Anwendungen wie moderne Store-Apps gleichermaßen im „Fast and Fluent“-Stil entwickeln.

Vita
Klaus Löffelmann ist Microsoft MVP, Fachbuchautor rund um das Thema .NET- und Windows-8-Entwicklung und selbstständiger Softwareentwickler in der Microsoft-Welt mit über fünfundzwanzig Jahren Berufserfahrung. Mit seiner Firma ActiveDevelop hat er sich auf das Thema „Migration von Software zu neuen Entwicklungstechniken und Plattformen“ und insbesondere auf die für Firmen risikoarme Vorgehensweise der „Weichen Migration“ spezialisiert. Zu seinen Kunden zählen viele namhafte Firmen des Mittelstandes, Konzerne, Banken und Versicherungen sowie Softwareentwicklungsabteilungen von Kommunen, Behörden und der Länder.

https://twitter.com/loeffelmann
https://www.facebook.com/klaus.loeffelmann

Wie immer ist die Veranstaltung kostenlos!
Weitere Informationen zur DNUG Braunschweig können hier gefunden werden: http://www.dotnet-braunschweig.de