über mich
mein motto

Visual C# 2008 - Das Videotraining von Lars Keller

followme

Get your 'feeds' on Follow me on Twitter Currently no podcasts available

recentcomments

Comment RSS

community

Community Leader / Insider Program VSTO Taskforce Just Community .NET Developer Group Braunschweig

Promocode für die Microsoft Information Days & Roadshows

12. Oktober 2010 | Geändert: 12. Oktober 2010 | Community | Konferenzen | VS Team System 0

Wie in meinem Blogpost zur deutschen Microsoft Partnerkonferenz 2010 angekündigt, habe ich bei meinem Gespräch mit Steffen Ritter über verschiedene Microsoft Entwickler Veranstaltungen gesprochen. Bei diesem Gespräch hatte mir Steffen versprochen einen Promocode für die Veranstaltungen zukommen zu lassen. Gesagt getan und hier ist er! :-)

Mit dem Promocode “VSlkr” können sich beliebig viele Unternehmen, pro Unternehmen bis zu jeweils zwei Personen, für jede dieser Veranstaltungen kostenlos anmelden.

Visual Studio Information Day

Nehmen Sie an der ganztägigen Veranstaltung zu Visual Studio teil, die sich anhand zahlreicher Live Demos, unter anderem mit Qualitätssteigerung durch reproduzierbare Fehler, Fehlerminimierung in den Aufgaben sowie verbesserte Planbarkeit durch Transparenzerhöhung in Ihren Projekten beschäftigt. Erleben Sie Visual Studio 2010 live und praxisbezogen!

Test Information Day: Integrierte Qualitätssicherung – nie mehr „No Repro Bugs“

Microsoft liefert Ihnen mit Visual Studio 2010 integrierte Lösungen für Ihre gesamte Qualitätssicherung, die alle Qualitätsaspekte in der Anwendungsentwicklung und im fachlichen Testen abdecken. Unsere neue Lösung verbessert die Zusammenarbeit zwischen allen Mitgliedern eines Softwareteams, insbesondere werden Fachseite, Entwicklung und Testabteilung besser miteinander in Einklang gebracht.

Das Ergebnis: Kundenanforderungen werden besser verstanden und in höherer Qualität umgesetzt, nicht-reproduzierbare Fehler werden massiv verringert und gefundene Fehler schneller als bisher behoben.

SharePoint Development Information Day

Während der ganztägigen Veranstaltung erleben Sie zahlreiche Live Demos, die sich unter anderem den Themen Qualitätssteigerung durch tägliche Builds, Fehlerminimierung in den Aufgaben sowie verbesserte Planbarkeit durch Transparenzerhöhung in Ihren SharePoint Projekten widmen.

Azure Information Day

Während der ganztägigen Veranstaltung werden alle Komponenten und Dienste, die Windows Azure mitbringt, ausführlich betrachtet. Neben einem technischen Überblick erhalten Sie auch alle Informationen zu dem günstigen verbrauchsorientierten Bezahlmodell, das nur die tatsächlich genutzte Serverzeit berechnet. Ebenso stellen wir Ihnen verschiedene Einsatzszenarien wie auch Architekturszenarien für Windows Azure basierte Anwendungen vor.

Lasttest Roadshow

Erleben Sie in zahlreichen Demos die Möglichkeiten, Ihre Software noch leistungsfähiger zu machen. Mit den richtigen Tests im Laufe des gesamten Entwicklungszyklus lassen sich die Kosten senken und gleichzeitig die Qualität erhöhen. Wie Sie das schaffen, zeigen wir Ihnen in der halbtägigen Veranstaltung, in der Sie alles rund um die Testtools von Visual Studio 2010 erfahren.

Anmeldungen und Gesamtübersicht inkl. Agenden usw. sind hier: http://www.event-team.com/events/InfoDays/

Interessante Veranstaltungen wie ich finde, gerade die Themen “Lasttest” und “Integrierte Qualitätsicherung” finde ich sehr spannend!

Viel Spaß beim Besuchen der Veranstaltungen! :-)

Error: VS2008-SP1 SplashScreen is not defined in the MarkupCompilePass1

4. August 2009 | .NET Entwicklung | VS Team System 0

Wer nach einem Update auf das Service Pack 1 des .NET 3.5 Frameworks, den Fehler “VS2008-SP1 SplashScreen is not defined in the MarkupCompilePass1” beim Kompilieren eines WPF Projektes bekommt, sollte das Framework 3.5 SP1 erneut installieren.

Links:

TFS Workshop von artiso

27. Juni 2009 | VS Team System 0

Die artiso GmbH bietet Interessenten einen kostenlosen Workshop zum Thema Team Foundation System an. Letzte Woche habe ich an dem Workshop teilgenommen. Thomas Schissler (Geschäftsführer von artiso und MVP Team Foundation System) hat den Workshop geleitet. Thomas hat in den knapp 3 Stunden den Entwicklungsprozess von artiso mit dem TFS vorgestellt und dabei nützliche Praxistipps zur Strukturierung von Entwicklungsprozessen gegeben.

Hierbei wurden verschiedene teils kostenlose Tools von artiso vorgestellt, welche die Arbeit mit dem TFS erheblich vereinfachen können. Meine Begeisterung über den artiso WorkItem Manager (WIM) habe ich hier schon geäußert und kann es nur wiederholen, das Tool macht die Arbeit definitiv produktiver. Am Ende des Workshops war noch Platz für einige Fragen rund um das Thema TFS.

Ich kann den Workshop allen empfehlen, die mit dem Gedanken spielen, einen TFS einzusetzen oder diesen schon einsetzen und gern damit über ihre Entwicklungsprozesse diskutieren möchten.

Visual Studio 2010 Beta 1 erscheint in drei Tagen

15. Mai 2009 | VS Team System 0

Wie ich hier gerade gelesen habe, wird Visual Studio Beta 1 am 18 Mai für TechEd und MSDN Kunden erscheinen. Ab dem 20. Mai wird die Version zum Public Download stehen.

Juhu! :)

Link: