über mich
mein motto

Visual C# 2008 - Das Videotraining von Lars Keller

followme

Get your 'feeds' on Follow me on Twitter Currently no podcasts available

recentcomments

Comment RSS

community

Community Leader / Insider Program VSTO Taskforce Just Community .NET Developer Group Braunschweig

Internet Explorer Kontextmenü-Erweiterung funktioniert nicht für alle Benutzer

27. März 2009 | .NET Entwicklung 2

Ich bin auf ein interessantes Problem bei der Internet Explorer Plug-In Entwicklung gestoßen. Wenn man das Kontextmenü des Internet Explorers erweitern möchte, dann muss in der Registry unter

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Mein Plug-In

einen Key anlegen und das jeweilige Script hinterlegen. Das funktioniert auch ohne Probleme, solange ich dies für einen Benutzer erstelle. Wenn ich das aber für alle Benutzer die Kontextmenü-Erweiterung zur Verfügung stellen möchte, dann muss ich wie im MSDN beschrieben, den Registry-Key unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Mein Plug-In

ablegen. Dies scheint der IE aber leider zu ignorieren. Ich weiß leider nicht warum, wenn ich eine Toolbar-Erweiterung anlege, wird diese für alle Benutzer angezeigt. Getestet habe ich dies mit dem IE 7.0.

Kennt jemand dieses Verhalten oder noch besser eine Lösung dazu?

kick it on dotnet-kicks.de

Kommentare

08.03.2010 01:42:17 #

Gregor Zeitler |

Gregor Zeitler

Super Beitrag - danke für den Hinweis! Dieser Punkt wird in Zukunft bestimmt noch mehr Leute beschäftigen werden. Ich kann mich erinnern, da neulich noch was drüber gelesen zu haben. Vielen Dank, Gregor Zeitler

06.05.2011 12:46:59 #

Kirill |

Kirill

Das ist so beabsichtigt und die einzige Möglichkeit zur Lösung wäre das Anlegen des Schlüssels für jeden Benutzer.